Close button

diebestecke.de

Springe zum Hauptinhalt »

0,00 €
Besteck aus aller welt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1. Zweck

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben die Standardbedingungen und Umstände im Übrigen, die für den Vertragsabschluss zwischen DieBestecke GE GmbH und dem Kunden beim Kauf auf der Webseiten DieBestecke.de gelten. Andere Absprachen haben keine Gültigkeit, wenn sie nicht schriftlich vereinbart wurden.

§ 2. Grundsätzliche Informationen

Vertragssprache ist Deutsch.

Wenn Sie eine Bestellung durchführen, geben Sie damit ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages an DieBestecke GE GmbH ab. Bei Eingang Ihrer Bestellung senden wir eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Unsere Auftragsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern ist lediglich eine Information darüber, dass wir Ihren Auftrag erhalten haben.

Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an die angeführte Lieferadresse abschicken.

Falls die bestellten Waren ausverkauft oder nicht lieferbar sind, behalten wir uns das Recht zur Nichtlieferung vor. In diesem Fall werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren.

§ 3. Erhalt der Ware

Sämtliche Lieferungen erfolgen in Zusammenarbeit mit anerkannten Lieferfirmen und Servicepartnern.

Wenn Sie die Ware erhalten, sollten Sie unbedingt daran denken, das Paket auf sichtbare Verpackungsschäden hin zu kontrollieren. Wenn die Verpackung beschädigt ist, müssen Sie den Erhalt mit Vorbehalt für eventuelle Schäden des Inhalts quittieren, oder Sie können die Annahme insgesamt verweigern. Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Ware während des Transports beschädigt wurde, müssen Sie uns innerhalb von zwei Werktagen verständigen, damit wir uns des Vorfalls annehmen können.

Als Ausgangspunkt dürfen Sie nie für den Erhalt einer Ware quittieren, von der Sie annehmen, dass diese nicht der Bestellung entspricht. Wenn die Verpackung unbeschädigt ist, die darin enthaltene Ware allerdings trotzdem nach dem Auspacken beschädigt oder defekt ist, müssen Sie dies unmittelbar danach dem Kundenservice von DieBestecke GE GmbH mitteilen.

§ 4. Widerrufsbelehrung und Rückgabe von Ware

Dem Verbraucher steht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu.

Entspricht die Ware nicht Ihren Erwartungen bieten wir an, innerhalb von 14 Tagen das Besteck zurück zu schicken. In diesem Falle gibt es drei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:

Sie können Ihr Besteck gegen ein anderes eintauschen und wir kommen für die anfallenden Frachtkosten auf. Sie müssen uns jedoch im Voraus kontaktieren, sodass wir eine Abholung in Auftrag geben können. Sollten Sie uns nicht kontaktieren bevor Sie die Ware zurückschicken, müssen Sie für die Kosten selbst aufkommen. Um die Ware zurück zu senden, nehmen Sie bitte Kontakt zur unserem Kundenservice per E-Mail: info@diebestecke.de.

Die Ware muss an unseren Logistik Partner zurück gesendet werden, deswegen ist es sehr wichtig dass Sie Kontakt zu unserem Kundenservice aufgenommen haben, bevor Sie die Ware zurück senden.

Möglichkeit 2:

Die zweite Möglichkeit ist, das Besteck innerhalb von 14 Tagen an uns zurück zu schicken ohne Austausch gegen ein anderes Besteck und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis. In diesem Falle tragen Sie jedoch die Kosten für die Rücksendung des Produkts. Rücksendungen dieser Art müssen an folgende Adresse geschickt werden: DieBestecke GE GmbH, Att. Copenhagen Cutlery A/S, Köbmagergade 26c, 3, 1150 Kopenhagen K, Dänemark.

Möglichkeit 3:

Sollten Sie Ihre Meinung ändern während das Produkt bereits auf dem Weg ist, müssen Sie es zunächst annehmen und  schließlich an uns zurück schicken. Sollten Sie dies nicht tun werden Ihnen 20,- € berechnet für die Nichtannnahme. Wenn Sie das Produkt an uns zurück schicken, tragen Sie das Risiko des Transports.

Rückerstattung des Kaufpreises

Wenn Sie die Ware in unbeschädigtem Zustand und der Originalverpackung zurück gegeben haben, werden wir innerhalb von vierzehn Tagen den Betrag erstatten, den Sie für die Ware bezahlt haben.

§ 5. Vorbehalt

Sämtliche Angaben erfolgen vorbehaltlich Tippfehlern, Preisfehlern, Änderungen bei Umsatzsteuer oder Abgaben, ausverkauften oder nicht mehr lieferbaren Waren, Lieferschwierigkeiten unsere Lieferanten.

§ 6. Lieferung

Bestellung und Lieferung ist nur in Deutschland möglich. Alle Bestellungen in Deutschland werden ohne Berechnung von Frachtkosten ausgeliefert

Die Lieferung erfolgt an die Anschrift, die Sie bei Bestellung gewählt haben.

§ 7. Preise

Geltender Preis ist der Preis, der zum Bestellzeitpunkt der Ware gültig war. Die Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer.

§ 8. Zahlung per Rechnung

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Bei der Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://online.klarna.com/villkor_de.yaws

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

§ 9. Eigentumsvorbehalt

DieBestecke GE GmbH behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor.

§ 10. Garantie

Die Gewährleistungsfrist für die gekaufte Ware entspricht dem deutschen Recht. Für Schäden, Verdienstausfall oder andere wirtschaftliche Verluste, die sich aus der Lieferung ergeben, übernehmen wir keine Verantwortung.

§ 11. Datenschutz

DieBestecke GE GmbH ist für die Kunden da – deshalb ist der ausreichende Schutz personenbezogener für uns ein wichtiges Anliegen, das wir mit äußerstem Respekt handhaben. Hier können Sie nachlesen, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

§ 12. Rechtsgrundlage

Für die Vereinbarung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 13. Haben Sie eine Frage?

Unseren Kundendienst erreichen Sie per E-Mail: info@diebestecke.de

Impressum

DieBestecke GE GmbH ist eine deutsche Firma. DieBestecke Ge GmbH’s aktionär Copenhagen Cutlery A/S ist ein internationales Unternehmen. Der Hauptaktionär von Copenhagen Cutlery A/S ist Growthunity ApS, DK31274281, Raadmand Steins Alle 16b , 301 , 2000 Frederiksberg , Dänemark.

DieBestecke GE GmbH

Kirchhoffstr. 5

90431 Nürnberg

Telefon: 0911 62614124

E-Mail: info@diebestecke.de

Eingetragen beim Handelsregister Nürnberg unter der Nummer 27942

Steuernummer (VAT-nummer): 241/124/21455

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, USt-IdNr.: DE815309204

Vertreten durch den Geschäftsführer:

Benjamin Folkmann Hansen

Checkout table Checkout logo